Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Senioren kämpfen um den Pokal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum 125-Jahr-Jubiläum hat sich das Altersheim Hospiz St. Peter Gurmels einen besonderen Anlass ausgedacht: Am Freitag steht in der Sportanlage Tribüne in Gurmels eine Seniorenolympiade auf dem Programm, bei der verschiedene Pflegeheime aus dem Seebezirk gegeneinander antreten. Wie die Verwalterin des Hospiz St. Peter, Yvonne Stempfel, mitteilte, sind neben Teilnehmern des Hospiz St. Peter auch Sportlerinnen und Sportler aus den Pflegeheimen in Courtepin, Jeuss, Sugiez und Kerzers dabei. Jedes der fünf Heime stellt eine Mannschaft mit zehn Seniorinnen und Senioren. Die Disziplinen sind breit gefächert; es gehören ein Rollator-Rennen, Büchsenwerfen und das Spiel «Vier Gewinnt» dazu.

Das Anzünden des olympischen Feuers ist auf 10.10 Uhr angesetzt, die Spiele beginnen um 10.30 Uhr und dauern mit einer Mittagspause bis um 14.30 Uhr. Die Pokalübergabe steht um 15 Uhr auf dem Programm.

emu

Mehr zum Thema