Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Senioren nehmen Murten in Beschlag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

4000 Seniorinnen und Senioren geben bis Ende Jahr mindestens 60 Franken in der Region Murten aus. Das Geld haben sie von der Hatt-Bucher-Stiftung geschenkt bekommen. Die Organisation, die laut eigenen Angaben zu den grossen Schweizer Stiftungen im Altersbereich gehört, stiess mit der Aktion auf Interesse: Rund 12 000 Senioren haben sich für den Gutschein beworben.

Die 60 Franken erhalten die Senioren in Form eines Murten-Batzens. Mit diesem können sie in verschiedenen Geschäften und Restaurants bezahlen. Murten sei für diese Aktion ein idealer Ort, sagt Martin Mezger, Geschäftsführer der Stiftung. «Senioren machen gerne Tagesausflüge.»Auch Murten-Tourismus-Geschäftsführer Stephane Moret freut sich über die zahlreichen älteren Besucher: «Sie werden Murten in guter Erinnerungbehalten und kommen bestimmt wieder.» hs

Weiter zum ganzen Artikel.

Mehr zum Thema