Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sens Unik schliesst Comeback-Tour ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Helene Soltermann

Murten Gerade erst haben sie ihr Comeback gegeben, nun nehmen sie schon wieder Abschied. Morgen Abend tritt die Lausanner Hip-Hop-Band Sens Unik im Hotel Murten auf. Danach stehen noch zwei weitere Konzerte an, bevor endgültig Schluss ist. Nachdem sich die Bandmitglieder vor sechs Jahren getrennt haben, hat Sens Unik anlässlich ihres 20-Jahr-Jubiläums das «Best of»-Album «Generation» herausgegeben.

Geplant war Gratiskonzert

Ursprünglich hat die Band kein ganz so grosses Comeback geplant, es war lediglich ein Gratiskonzert in Lausanne vorgesehen. Daraus hat sich mehr ergeben: Neben dem «Best of»-Album «Generation» mit vier neuen Songs wagte sich die Band dieses Jahr noch einmal auf die Bühne; seit dem Sommer tourt sie durch die Schweiz. Zwar ist die Band rund um Frontmann Carlos Leal älter geworden, verändert hat sich aber trotzdem nicht viel: Carlos Leal rappt, Just One liefert die Beats, Déborah singt, und Bio sitzt am Schlagzeug.

Der Durchbruch gelang der Band 1994 mit ihrem Album «Chromatic», mit dem sie durch Europa getourt ist und in New York und Afrika das Publikum begeistert hat. In den Neunzigerjahren hat Sens Unik mit Hits wie «Paquito» oder «Charlie» Musikgeschichte geschrieben. 1997 spannte die Band mit den deutschen Hip-Hoppern «Die Fantastischen Vier» zusammen und landeten mit dem Song «Original» einen grossen Erfolg. Zum französischen Film «La Haine», der 24 Stunden aus dem trostlosen Leben von drei Jugendlichen in den Pariser Banlieues erzählt, steuerte Sens Unik die Titelmusik bei. Bis heute hat die Band vier goldene Platten erhalten.

Wer Sens Unik morgen in Murten verpasst, kann dies in Zürich noch nachholen: Am Donnerstag und am Freitag geben sie im Volkshaus ihre letzten Konzerte. Danach aber will die Band die Bühne für immer verlassen.

Hotel Murten, Bernstrasse 7, Murten. Mittwoch, 29. Dezember, 21.30 Uhr. Türöffnung 20 Uhr. 20.30 Uhr: Duke DJ-Set. Nur Stehplätze. Ticketpreise: 42 Franken im Vorverkauf (unter www.starticket.ch), Abendkasse: 47 Franken.

Mehr zum Thema