Tafers 03.06.2019

«Döschwos» aus der ganzen Schweiz

Am Pfingstwochenende fahren rund 250 2CVs aus der ganzen Schweiz nach Tafers. In Lamprat findet ­nämlich das nationale 2CV-Treffen statt, organisiert vom Deutschfreiburger 2CV-Verein Deuchmilleneuf. Diverse der ikonischen Autos werden dort zu besichtigen sein, zudem ist im und ums Festzelt für Verpflegung und musikalische Unterhaltung gesorgt.

nas

 

Lamprat, Tafers. Fr., 7. bis Mo., 10. Juni. Weitere Infos: www.deuchmilleneuf.ch

Im Rahmen der Ausstellung Auto- und Mobilitätsgeschichte des Sensebezirks sprachen wir mit Jacques Folly, Mitglied des Vereins deuchmilleneuf.