Düdingen 08.02.2019

Gemeinderat Patrick Stampfli tritt zurück

Im Düdinger Gemeinderat kommt es zu einem Wechsel. Wie die Gemeindekanzlei in einer Mitteilung schreibt, hat Patrick Stampfli auf Ende Mai seine Demission aus diesem Gremium bekannt gegeben. Eine neue berufliche Herausforderung erlaube es ihm nicht mehr, sein Amt wahrzunehmen, heisst es als Begründung. Patrick Stampfli war auf Januar 2013 in den neunköpfigen Gemeinderat nachgerückt. Dort hat er die Verantwortung für Verkehrswege und Kanalisationen wahrgenommen.

Die Gemeindeverwaltung Düdingen teilt auch das weitere Vorgehen gemäss Gesetz über die politischen Rechte mit: Die erste Ersatzperson der Liste 3 der FDP wird für gewählt proklamiert und hat dann drei Tage Zeit, den Verzicht auf die Wahl zu erklären. Nacht den letzten Gemeinderatswahlen im Februar 2016 ist dies Benjamin F. Brägger. Die FDP hat derzeit einen Sitz in der Exekutive der Unterland-Gemeinde.

im