Tafers 13.03.2018

Thomas Rauber tritt als Tafersner Gemeinderat ab

Nach der Nomination in den Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz will Thomas Rauber seine Mandate neu ordnen.

Im Gemeinderat Tafers kommt es zu einem Wechsel. Thomas Rauber (CVP), zuständig für Finanzen und Gesundheit, hat auf den kommenden 25. April seinen Rücktritt erklärt. Das teilte der Gemeinderat mit. Der 52-jährige Rauber trete aus beruflichen Gründen von seinem Exekutivamt zurück, hält die Gemeinde in ihrer Mitteilung weiter fest und verweist auf Raubers Nomination für den Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz (FN vom Montag). Noch ist unklar, wer Raubers Sitz im Gemeinderat Tafers übernehmen wird. Laut Communiqué der Gemeinde hat der Findungsprozess begonnen. Sein Grossratsmandat will Rauber vorerst behalten, wie er gestern Abend mitteilte. Allerdings ziehe er sich im kommenden Mai oder Juni aus der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission zurück, wo er derzeit als Vizepräsident amtet.

jp