Oberschrot 11.09.2019

Zweiter Platz für Jungtalent Noémie

Die 14-jährige Nachwuchssängerin Noémie Boschung aus Oberschrot hat kürzlich bei einem Musikwettbewerb im Rahmen des Festivals «Hits, Schlager und mehr» in der deutschen Stadt Gera den zweiten Platz belegt. An diesem Wohltätigkeitskonzert im Hofwiesenpark wurde für Obdachlose gesammelt; über 20 Künstler, vor allem aus der Schlagerszene, sind aufgetreten.

Noémie musste sich zuerst beim Nachwuchswettbewerb qualifizieren, bei dem das Publikum aus zehn Nachwuchstalenten sechs auswählte. Eine Jury beurteilte dann deren Auftritt, und die ersten drei durften noch einmal auf die Bühne. Dort entschied dann das Publikum per Applaus, wer ihm am besten gefiel.

«Ich habe mich sehr über den zweiten Platz gefreut. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so weit komme, da sehr gute Künstler dabei waren», sagt Noémie. Der Auftritt in Gera hat der OS-Schülerin und leidenschaftlichen Sängerin gut gefallen, vor allem auch deshalb, weil ein Teil der Einnahmen für soziale Zwecke vorgesehen war. Sie selbst ist nämlich auch Ini­tiantin und Organisatorin von Benefizkonzerten. Im kommenden Dezember findet bereits das vierte statt.

im