Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sensler Gastro-Landschaft macht durch viele Wirtewechsel von sich reden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Als «aussergewöhnlich» bezeichnet selbst Tobias Zbinden, der Präsident von Gastro-Freiburg, die Situation, wie sie sich derzeit in der Gastronomie-Landschaft des Sensebezirks präsentiert. Häufige Wirtewechel stünden in den restlichen Teilen des Kantons Freiburg schon länger an der Tagesordnung, im Sensebezirk hätten sich diese aufgrund der vielen Familienbetriebe bis anhin in Grenzen gehalten. Doch die nachfolgende Generation hat sich in vielen Betrieben vom Wirteleben verabschiedet. ak

Interview und Bericht Seite 3

Mehr zum Thema