Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sensler treffen auf harte Gegenwehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Knaben der Ringerstaffel Sense trafen am internationalen Ostschweizer-Ringerverband-Turnier auf harte Konkurrenz. In der Jugend A wurde Jan Faller Vierter. Ronan Feyer verpasste in der Jugend B das Podest nur knapp, nachdem er den kleinen Final verlor. Melvin Feyer und Jonas Schwaller klassierten sich nach einem starken Turnier in ihrer Kategorie auf den Rängen 14 und 8. Noah Schwaller holte sich bei den Piccolos den Turniersieg. Lukas Lötscher wurde Vierter. Anfang Juni stehen die Schweizer Meisterschaften auf dem Programm. bj

Mehr zum Thema