Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sensler Trio spielt in Gärten statt auf Festivals

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das neue Sensler Folk-Trio Ruederer hatte gerade seine ersten Konzerte geplant, als die Corona-Pandemie kam und all ihre Pläne zunichtemachten. Doch davon lassen sich die Musiker Olivier Blanchard, Manuel Schneuwly und Yannick Aebischer nicht unterkriegen. Um trotz allem vor Publikum zu spielen, haben sie ihre ganz eigene Mini-Tournee auf die Beine gestellt. Statt auf Festivalbühnen und in Clubs werden sie in Gärten und Wohnzimmern spielen. Den FN haben sie erklärt, wie das geht.

cs/nas

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema