Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Serbischer Rebound-Spezialist  für Olympic

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Olympic hat einen neuen Center: Der Freiburger Basketballclub hat für die kommenden zwei Jahre den Serben Milos Jankovic verpflichtet. Der 206 Zentimeter grosse Hüne ist in der Schweiz kein Unbekannter. Er spielte bereits für Massagno, Vevey, Monthey und zuletzt Boncourt. Jankovic soll in Freiburg vor allem die Defensive verstärken. «Trotz seines wenig athletischen Stils ist dieser exzellente Teamplayer ein geschickter Rebounder, der in der letzten Saison in Boncourt beeindruckende Statistiken aufwies», schreibt Olympic in einer Mitteilung.

In der Qualifikation erzielte der 27-Jährige in der vergangenen Spielzeit 13,9 Punkte und 11,2 Rebounds pro Spiel. In den Playoffs, als er mit den Jurassiern gegen Olympic gewaltig unter die Räder geriet, waren es 9,5 Punkte und beeindruckende 13,5 Rebounds.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema