Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sicherheitsleute mit Messer bedroht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Polizei hat am Samstagnachmittag in der Freiburger Innenstadt einen Ladendieb und eine Ladendiebin erwischt. Ein 20-jähriger Mann hatte Kleider für mehrere Hundert Franken aus einem Geschäft an der Bahnhofstrasse mitlaufen lassen. Zudem bedrohte er die Sicherheitsleute des Geschäftes bei seiner Anhaltung mit einem Sackmesser, teilt die Kantonspolizei mit. Gleichentags hatte eine 29-jährige Frau Kleider und andere Gegenstände im Wert von mehreren Hundert Franken aus einem Geschäft in der Romontgasse gestohlen. Die beiden Diebe werden angezeigt. mos

Mehr zum Thema