Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sie können nicht ohne einander

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Roman von David Nicholls «Zwei an einem Tag» stellt den 15. Juli und zwei eigentlich füreinander bestimmte Menschen, die es nur noch nicht wissen, in den Mittelpunkt. Die Geschichte beginnt am 15. Juli 1998. An diesem Tag sind Emma «Em» und Dexter «Dex» noch zwanzig, haben sich bei der Abschlussfeier kennengelernt, die Nacht zusammen durchgemacht und gehen am nächsten Tag getrennte Wege. Wo werden sie an genau diesem Tag ein Jahr später stehen? Die beiden können einander niemals vergessen. ak

David Nicholls: «Zwei an einem Tag», Verlag Kein+Aber 2009, 560 S.

Meistgelesen

Mehr zum Thema