Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sieben illegale Hanfanlagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Polizei hat letzten Dezember auf einem Anwesen in St. Ursen sieben Indoor-Hanfanlagen mit über 2000 Pflanzen ausgehoben. Sie beschlagnahmte zudem über vier Kilogramm abgepacktes Marihuana. Beim mutmasslichen Betreiber handelt es sich um einen 64-jährigen Mann.

im/Bild Kapo/zvg

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema