Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sieben Medaillen an der Senioren-SM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Basel haben am Wochenende die Schweizer Senioren-Meisterschaften im Badminton stattgefunden. Die FreiburgerInnen räumten sieben Medaillen ab.

Bei den Senioren +32 setzten sich Thomas Stulz und Robbert de Kock (BCTafers) im Doppel durch. Stulz ist ja beim erfolgreichen NLA-Team Ta-fers/Freiburg der Trainer und De Kock der Doppelspezialist. Im Mixed +32 wurden De Kock/Pamela Vipond (Blonay) Zweite. Im D-Einzel +32 wurde Irma Götschmann (BCDüdingen) Zweite.
Claudine Francey (BCFreiburg) konnte bei den Frauen +40 Gold gewinnen, gleich wie Eduard Andrey (BCSchmitten) bei den Senioren +50; Eduard Andrey/Dominik Andrey wurden zusammen Zweite im Doppel. Dominik Andrey schlug mit Barbara Brunner (Versoix) noch im Mixed zu, wo er Gold gewann.

Mehr zum Thema