Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sieg für Vuilloud – und nicht für Buchs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Korrekt

Sieg für Vuilloud – und nicht für Buchs

Langlauf Bei der Berichterstattung über den Freiburger Langlauf-Cup ist gestern ein Fehler unterlaufen. Nicht Andreas Buchs (SC Hochmatt Im Fang) hat sich den Gesamtsieg geholt, sondern Colin Vuilloud (Glisse Club Romont). Korrespondentin Carmen Hausammann hatte das in ihrem Text auch richtig geschrieben. Auf der Redaktion wurde es dann fälschlicherweise abgeändert, weil unglücklicherweise die nicht aktualisierte Rangliste der offiziellen Homepage zu Hilfe genommen wurde. Somit sind auch die publizierten Ranglisten nicht korrekt. FN

Mehr zum Thema