Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Signal an die Orthodoxie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ungewöhnlich deutlich hat Papst Franziskus seinen Willen zur Ökumene mit der russisch-orthodoxen Kirche und ihrem Patriarchen Kyrill bekräftigt. Der Weg der Einheit sei «der einzige Weg, der uns etwas Sicheres verspricht. Der Weg der Spaltung bringt uns nur Krieg und Zerstörung», sagte der Papst in einer Ansprache an eine orthodoxe Delegation. «Der einzige Patriarch in Moskau, in Russland, ist eurer», sicherte Franziskus der Delegation zu.

kath.ch

Mehr zum Thema