Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Silvesterparty in der Spirale

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nachdem der Walliser DJ Evershed an der Bolzenfasnacht 2018 in der Spirale erfolgreich einheizte, kommt er nun für die Silvesterparty zurück. Evershed schafft den Wechsel zwischen Deep House, Hip-Hop und Afro-Latin fliessend und sorgt dabei für gute Stimmung.

rsa/Bild ca/a

La Spirale, Freiburg. Sa., 5. Jan., 21 Uhr.

Schwarz, animalisch und unter Strom

Rekhabelsah ist ein Trio aus dem waadtländischen St-Saphorin, das zwischen schwarzem Blues und elektronischer Musik oszilliert. Angeführt werden die Kammermusiker vom Gitarristen und Sänger John Hasle. Sylvain Papotto spielt am Klavier, und Yann Hunziker ist am Schlagzeug.

rsa/Bild zvg

La Tour Vagabonde, beim Thierryturm, Freiburg. Sa., 5. Jan., 20.30 Uhr.

Schlagzeug- Kontrabass-Duo

In der minimalistischen Besetzung Schlagzeug und Kontrabass definieren Hyperculte ihre Musik als Transpop, Prekraut und Postdisco. Durch den Einsatz von Effekten und Loops entstehen repetitive Songstrukturen, die manchmal melancholisch und dann wieder absolut tanzbar sind.

Hinter Hyperculte stecken Simone Aubert, Gitarristin der Band Massicot, und Vincent Bertholet, Bassist beim Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp. Und obwohl Hyperculte nur ein Duo ist, hören sich die Songs nach mehr Musikern an.

rsa

La Tour Vagabonde, beim Thierryturm, Freiburg. Do., 10. Jan., 20.30 Uhr.

Chansons, Latino, Reggae

Los directores, so nennen sich die beiden Musiker Markus Baumer und Thierry Savary, die im richtigen Leben die Direktoren von Radio Freiburg/Fribourg sind. Die beiden haben im Laufe der Zeit in verschiedenen Formationen gespielt. Gemeinsam haben sie sich nun für die einfache Formel mit akustischer Gitarre und Elektropiano (Fender Rhodes) entschieden. Unter dem Titel «Reggae meets Africa» spielen sie morgen Samstag im Café Le Tunnel. Sie werden vom Saxofonisten Gerry Lopez und dem Schlagzeuger Eric Mullener unterstützt.

rsa/Bild awi/a

Le Tunnel, Reichengasse 68, Freiburg. Sa., 5. Jan., 21 Uhr.

Mit Jazz-Musik das neue Jahr feiern

Die Auberge communale veranstaltet morgen Samstag eine Feier zum Petit Nouvel-An, an der die New Orleans Hot Shots auftreten. Die Band wurde 1987 gegründet. Sie ist eine der wenigen Formationen, die noch den alten New Orleans Jazz pflegen. Die Auberge communale serviert am Abend ein Menü. Für Reservationen gilt die Telefonnummer 026 670 43 40.

jmw/Bild zvg

Auberge communale, Courgevaux. Sa., 5. Januar, 18.30 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema