Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Simple Geschichte, komplexe Figuren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Simple Geschichte, komplexe Figuren

FreiburgEin talentierter, schüchterner Pantomime, ein ehrgeiziger, aufstrebender Schauspieler und ein dandyhafter Gauner verlieben sich im Paris des frühen 19. Jahrhunderts in die gleiche Frau: Diese Geschichte erzählt der Film «Les enfants du paradis», der 1945 unter strenger nationalsozialistischer Kontrolle entstand und keine aktuellen Bezüge haben durfte. Regisseur Marcel Carné gelang es dennoch, komplexe Charaktere zu schaffen, die eindeutig ausserhalb der bürgerlichen Gesellschaft stehen. Der Film ist am Mittwoch beim Cinéclub der Universität Freiburg zu sehen. cs

Kinosaal der Universität Miséricorde (Saal Nr. 2030), Freiburg. Mi., 10. Dezember, 20 Uhr.

Mehr zum Thema