Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Singen der Jodler zum Muttertag war ein Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FN-Leser Otto Vonlanthen aus dem Schönberg-Quartier in Freiburg hat am frühen Sonntagmorgen seinen Aufsteller der Woche erlebt. Wie er den FN mitteilt, hat ihn das Muttertagssingen des Jodlerklubs Edelweiss Freiburg mit Dirigentin Therese Aeberhard-Häusler an diesem Tag besonders gefreut.

Kurz vor sieben Uhr morgens hätten die Jodler in seinem Quartier für die Mütter gesungen. «Eine langjährige und tolle Tradition», so Otto Vonlanthen. Am selben Tag haben die Jodler noch für viele andere Mütter ein Muttertagsständchen gesungen und zogen von Haus zu Haus.

Aufsteller gesucht

Die Redaktion der Freiburger Nachrichten sucht für die Aktion «Aufsteller der Woche» Berichte über interessante Begegnungen, positive Erlebnisse und schöne Glücksmomente.

 Schicken Sie uns Ihren Aufsteller der Woche an die folgende Adresse: Redaktion Freiburger Nachrichten, Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, Postfach 576, 1701 Freiburg; per Fax an: 026 426 47 40 oder per Mail an: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch ak

 

Mehr zum Thema