Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Singen mit den New York Voices

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Jedes Jahr organisiert die Jazz-Parade mit einigen ihrer Künstlerinnen und Künstler Masterclasses für verschiedene Instrumente. Diese richten sich jeweils an Berufsmusiker oder an Musiker in Ausbildung, die so die Gelegenheit erhalten, bei den Meistern ihres Fachs zu lernen.

Dieses Jahr bietet die Jazz-Parade erstmals eine Masterclass an, an der sich auch Amateure aktiv beteiligen können: Die legendären New York Voices, eines der besten Jazz-Vocal-Ensembles der Welt, geben eine Einführung in die Kunst des Vokalswings. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen in den Genuss einer Demonstration des Könnens des Quartetts und werden bei einigen rhythmischen Riffs selbst zum Einsatz kommen. Zudem bietet sich die Gelegenheit, die zwei Sängerinnen und zwei Sänger persönlich kennenzulernen.

Konzert am Donnerstag

Am Donnerstag sind die New York Voices dann auf dem Georges-Python-Platz im Konzert zu hören, begleitet vom Fribourg Jazz Orchestra unter der Leitung von Mathieu Kyriakidis (22 Uhr). cs

La Spirale, Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Mi., 7. Juli, 19 bis 20.30 Uhr. Keine Reservation möglich.

Mehr zum Thema