Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sizilien lässt Todeskapitän festnehmen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Staatsanwaltschaft in Catania hat den Kapitän und den Steuermann des vor Libyen gesunkenen Flüchtlingsschiffs festnehmen lassen. Sie wirft dem Kapitän mehrfache fahrlässige Tötung, Herbeiführen eines Schiffbruchs und Begünstigung illegaler Einwanderung vor. Dabei ist klar, dass Profiteure und Drahtzieher der Schlepperei nicht selbst in denSchiffen unterwegs sind. BZ/rig

 Bericht Seite 19

Mehr zum Thema