Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ski-Club gewinnt Plauschturnier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Sieg des traditionellen Dorfturniers Schwarzenburg geht an den Ski-Club. Das Plauschturnier der Vereinigung der Sportvereine der Gemeinde Schwarzenburg findet alljährlich statt, umfasst die fünf Disziplinen Schiessen, Platzgen, Kegeln, Allgemeinwissen und Fussball und dauert von Freitagabend bis Sonntagnachmittag.

40 Teams mit je neun Spielerinnen und Spielern haben laut einer Mitteilung am Wettkampf teilgenommen. Beim Platzgen mussten alle neun Mitglieder je vier Wertungswürfe absolvieren. Einige der Teilnehmenden seien mit dem Wurfeisen jedoch auf Kriegsfuss gestanden und hätten kein Eisen in den Lehm gebracht. Der Sieg in dieser Disziplin wie auch beim Schiessen ging an das Team Ski-Club.

FC Putzenix gegen Lappen

Beim Allgemeinwissen mussten die Spieler Fragen aus Sport und Gesellschaft beantworten und eine Rechnung lösen, schreiben die Veranstalter. Der Triumph dieser Kategorie ging an das Team Milken Brothers. Beim Kegeln konnte das Team Club 88 den Podestplatz erringen, und beim Fussball gewann das Team des FC Putzenix gegen das erstmals teilnehmende Team Lappen.

Das Team Bob der Baumeister der Schützen Lanzenhäusern hat am meisten Stimmen erhalten für ihre Kostümierung. Die Gruppe gewinnt damit ein Essen im Gasthof in Lanzenhäusern. emu

Mehr zum Thema