Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Skiorte hoffen auf Ende der inversiven Wetterlage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Schwarzsee, Jaun und der Berra standen die Schneekanonen dieses Jahr bereits im Einsatz. In Schwarzsee startete die Beschneiung in der Nacht auf Dienstag, in Jaun konnten die Pisten bereits Anfang November während sechs Nächten beschneit werden. Noch ist unklar, wann die Stationen die Saison eröffnen. Seit Mittwoch macht ihnen eine Inversionslage zu schaffen: Plusgrade in hohen Lagen verhindern die Schneeerzeugung.

ak

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema