Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Skulpturen-Trilogie «Rot und Blau»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gurwolf/courgevaux

Skulpturen-Trilogie «Rot und Blau»

Ab Freitag, 29. September, zeigt Anne-Marie Trishna Kläusli ihre Skulpturen-Trilogie «Rot und Blau». Es handelt sich dabei um die Abschlussarbeit im Rahmen ihrer Ausbildung an der Scuola di Sculture di Peccia im Tessin. Die Trilogie soll das Innere des Menschen darstellen. Eine rote Skulptur, the «Dome of life» und eine blaue Plastik the «Spiral of life» stehen auf einem weissdurchsichtigen Fluss «River of eternity», der die Seele symbolisiert, ohne Anfang und ohne Ende, so die Künstlerin.Die Plastiken sind bis am 27. Oktober in ihrem Garten am Mühleweg 32 zu sehen. Vernissage ist am Freitag, 29. September, ab 18 Uhr. FN/Eing.

Mehr zum Thema