Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Skulpturengarten beim Bürgerspital

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Künstler Jean-Jacques Hofstetter hat der Stadt Freiburg ein sechs­teiliges Skulpturenensemble geschenkt, das jetzt im Hof des Alten Bürgerspitals steht. Die Werke aus patiniertem Eisen stammen aus den Neunzigerjahren und stellen «eingefrorene Bewegungen» dar, wie der Künstler den FN anlässlich der Vernissage sagte. Sie ergänzen die Plastik «Fer rouillé et herbes folles», die Hofstetter der Stadt 2009 geschenkt hatte.

cs/Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema