Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Slow-up als Tagesausflug

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Yves Christen an der
Eröffnungszeremonie

Nationalratspräsident Yves Christen, der gleichzeitig Präsident der Stiftung Veloland Schweiz ist, wird den Anlass in Vallamand-Dessous um 10.30 Uhr offiziell eröffnen. Neu ist die ausgeschilderte Zufahrt ab Ins über die Rotary-Brücke.

Neu wird der Slow-up in die RailAway-Angebote der SBB integriert. Bei einem Tagesausflug an den Anlass reduzieren sich die Kosten für Bahnbillett und Mietvelo um 20 Prozent. Mehrtägige Reisen per Velo oder Skates zum Slow-up können individuell gestaltet werden.

Mehr zum Thema