Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Solidarhaftung gegen Lohndumping auf dem Bau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit 22:18 Stimmen hat der Ständerat sich gestern dafür ausgesprochen, Lohndumping im Baugewerbe mit Einführung der Solidarhaftung für die gesamte Auftragnehmerkette zu bekämpfen. Bei der vorgeschlagenen Variante kann sich ein Unternehmen von der Solidarhaftung befreien, wenn es nachweist, dass es die Einhaltung von Lohn- und Arbeitsbedingungen überprüft hat. Die Solidarhaftung betrifft nur das Baugewerbe und nur die Lohnbedingungen. Zur Debatte stand auch eine abgeschwächte Variante aus den Reihen der Bürgerlichen, die aber abgelehnt wurde. sda

Bericht Seite 13

 

Mehr zum Thema