Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sommerzeit in den Greyerzer Museen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Sommerzeit in den Greyerzer Museen

BulleDie Greyerzer Museen feiern die Sommerzeit auf ihre Weise: Am Sonntag offerieren sie allen Besucherinnen und Besuchern zwischen 16 und 18 Uhr einen Gratiseintritt und eine Tasse Tee. So gibt es im Schloss Greyerz (Bild) einen Wundertee, im HR Giger Museum einen Alien-Tee oder im Museum Charmey einen Milchtee. Ausserdem hat sich jede der elf beteiligten Institutionen eine besondere Kleinigkeit für ihre Gäste ausgedacht, zum Beispiel eine spezielle Führung, ein Konzert oder eine Schatzsuche. cs

Es machen mit: Cantorama Jaun, Museum Charmey, Schloss Greyerz, HR Giger Museum Greyerz, Greyerzer Museum Bulle, Maison du Gruyère Pringy, Papiertapetenmuseum Mézières, Vitromusée Romont, Espace Ballon Château d’Oex, Musée du Vieux Pays-d’Enhaut Château d’Oex und Museum der Landschaft Saanen. Details: www.musees-en-gruyere.ch.

Mehr zum Thema