Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sonnenkraft fürs Friedensdorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

diverses

Sonnenkraft fürs Friedensdorf

Das Mitarbeiterhaus des Friedensdorfes in Broc wird mit einer Sonnenkollektoranlage ausgerüstet. Montiert wird die Anlage von zwölf Freiwilligen aus acht Ländern des «Service Civil International».Das Friedensdorf wolle auch energiepolitisch nachhaltige Wege beschreiten, heisst es in einer Medienmitteilung. Mit den Sonnenkollektoren soll die Warmwassergewinnung im Friedensdorf zumindest im Sommer von der Ölheizung unabhängig sein. Dabei werden während 20 Jahren gut 17 Tonnen an schädlichem Kohlendioxid-Ausstoss eingespart.SCI setzt sich seit über 85 Jahren für gewaltfreie Konfliktlösung, nachhaltige Entwicklung und interkulturellen Austausch ein. Kipa

Mehr zum Thema