Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SP Freiburg ehrt ihre Pioniere

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die SPF organisiert im Jubiläumsjahr 2005 verschiedene Anlässe. «Hundert Jahre SPF bedeutet unermüdlichen Einsatz der Mitglieder für eine gerechtere Gesellschaft. Deswegen wollte die SPF das Engagement aller ehemals aktiven Mitglieder würdigen», begründet die SPF in einer Mitteilung diesen Anlass, zu welchem sie 120 Gäste erwartet. «Sie werden sich wieder begegnen und sich über das freuen, was aus der SPF bis heute geworden ist», ergänzt sie.
Die samstägliche Jubiläumsveranstaltung in der «Grange» von Villars-sur-Glâne beginnt um 11 Uhr mit einem Apéro. Der offizielle Teil mit Ansprachen von Solange Berset, Präsidentin der SPF, Carl-Alex Ridoré, OK-Präsident und Präsident der SP Villars-sur-Glâne, folgt um 11.45 Uhr. Insbesondere Otto Piller und Gaston Sauterel werden sich dann an die ehemals Aktiven wenden.
Bei dieser Gelegenheit wird Solange Berset den Jubiläumssessel in Empfang nehmen können. Diesen in Originalgrösse hergestellten Sessel hat Adrien Cesa speziell für die SPF angefertigt. Danach sind alle herzlich zu einem geselligen gemeinsamen Risottoessen eingeladen.

Mehr zum Thema