Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spatenstich für das neue Landi-Silo in Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Genossenschaft Landi Sense-Düdingen baut in Tafers ein neues Silo. Am Dienstag fand der Spatenstich für das 5,6-Millionen-Franken-Projekt statt. Der 29 Meter hohe Bau entsteht gleich anschliessend an das bestehende Silo beim Agrarcenter. Ist der Turm einmal fertig, dann können hier 4200 Tonnen mehr Getreide gelagert werden als bisher. Auch bei der Annahme ist eine Verbesserung der Kapazität geplant. Um das Silo neu bauen zu können, hat die Landi Sense-Düdingen die bisherige Autowaschanlage an die Hauptstrasse verlegt. im

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema