Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spenden für Bartholomäuskapelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Quartierverein Schönberg offeriert seiner Bevölkerung wieder heisse Getränke und Süssigkeiten: am Freitag hinter der Bartholomäuskapelle (Barthélémykreuzung). Mit dem «Adventstee» verbindet der Quartierverein dieses Jahr ein besonderes Anliegen: Er möchte die Pfarrei St. Nikolaus/St. Paul bei den Restaurationsarbeiten der Kapelle unterstützen und lanciert einen Spendenaufruf. Die Einzahlungsscheine liegen anlässlich des Adventstees auf. Wie der Verein schreibt, sei die Kapelle, welche schon im 17. Jahrhundert erwähnt wurde, eines der wenigen alten Gebäude des Quartiers. Die Kapelle diente als Station am Jakobsweg nach Santiago de Compostela.

rsa

Mehr zum Thema