Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spendengelder aus Freiburg helfen Schulen und Krankenhaus in Haiti

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Villars-sur-GlâneAm Mittwoch wird es ein Jahr her sein, dass ein schweres Erdbeben den Inselstaat Haiti verwüstete. Über 250 000 Menschen starben damals, etwa 1,3 Millionen wurden obdachlos. Mit den seit vergangenen März gesammelten 200 000 Franken Spenden konnte der Freiburger Unterstützungsverein «Solidarité Fribourg Haïti» mehrere Projekte verwirklichen. In einem Interview erzählt der aus Haiti stammende und in Villars-sur-Glâne lebende Charles Ridoré vom Durchhaltewillen seiner Landsleute – aber auch vom Versagen der internationalen Gemeinschaft. cf

Interview Seite 2

Mehr zum Thema