Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spicher wird Trainer in Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der FC Tafers hat einen Nachfolger für Norbert Aerschmann gefunden, der ab der kommenden Saison das 2.-Liga-Team des FC Plaffeien trainieren wird. Daniel Spicher heisst der neue Trainer des FCT. Der 31-Jährige ist auf den regionalen Fussballplätzen kein Unbekannter. Momentan ist er mit dem SC Düdingen noch als Spieler in der 1. Liga Classic aktiv. Assistiert wird er von Alain Zbinden. Ob der FC Tafers nächste Saison in der 2. oder der 3. Liga spielt, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden. fm

Mehr zum Thema