Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spitalgebäude wird von Grund auf renoviert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Gestern sind die Umbauarbeiten am alten Hauptgebäude des HFR-Spitals Merlach angelaufen. Das Gebäude wird renoviert und erweitert. Nach dem Umbau werden die Patienten statt in den heute bestehenden 49 Betten in 72 Betten behandelt. Der Um- und Neubau kostet insgesamt 55,5 Millionen Franken. Der Kanton und die Gemeinden teilen sich die Kosten. hs

 Bericht Seite 2

Mehr zum Thema