Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spitex Ried und Umgebung am Puls der Zeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

RiedDas Gesundheitswesen habe eine rasante Wandlung durchgemacht, sagte Ursula Zeller, Leiterin der Spitex Ried und Umgebung, an der Jahresversammlung im Jahresrückblick. Im letzten Jahr sei ein Informatiksystem eingeführt worden, die Zeiterfassung erfolge nun wie der Abklärungsbedarf elektronisch. «Die Zeiten der Agenden sind vorbei, wir sind sozusagen am Puls der Zeit», so Zeller. Die Spitex Ried und Umgebung hat letztes Jahr 11848 Einsätze und 9326 Einsatzstunden geleistet.

Maja Rytz aus Lurtigen, Anna Herzog aus Kleinbösingen und Stefanie Hofer aus Agriswil sind aus dem Vorstand der Spitex Ried und Umgebung zurückgetreten. Für sie wurden Franziska Bütikofer-Burren aus Kleinbösingen, Sandra Witsch-Helfer aus Lurtigen und Rolf Hähni aus Agriswil neu gewählt.sim/luk

Mehr zum Thema