Mit Tschechien bekommt es die Schweiz am Samstag im ersten WM-Spiel gleich mit einem sehr harten Brocken zu tun. Das Team von Trainer Patrick…
Mit Tschechien bekommt es die Schweiz am Samstag im ersten WM-Spiel gleich mit einem sehr harten Brocken zu tun. Das Team von Trainer Patrick Fischer strebt den vierten Auftaktsieg in Folge an.
Als Ü30-Spieler nimmt Killian Mottet erstmals an einer Eishockey-WM teil – und teilt mit Spielern die Kabine, die sonst nur Figuren auf seiner Playstation…
Als Ü30-Spieler nimmt Killian Mottet erstmals an einer Eishockey-WM teil – und teilt mit Spielern die Kabine, die sonst nur Figuren auf seiner Playstation sind. «Eine unglaubliche Geschichte», sagt der Gottéron-Stürmer in seinem Hotelzimmer in Riga.
Gottéron-Stürmer Killian Mottet bestreitet ab dem 21. Mai in Riga seine erste Eishockey-WM. Im Schweizer Aufgebot steht auch Freiburgs Goalie Reto Berra. Derweil schaffte…
Gottéron-Stürmer Killian Mottet bestreitet ab dem 21. Mai in Riga seine erste Eishockey-WM. Im Schweizer Aufgebot steht auch Freiburgs Goalie Reto Berra. Derweil schaffte Samuel Walser den letzten Cut nicht.
Am Freitag ging eine spezielle, durch Corona stark beeinträchtigte Saison mit dem Meistertitel des EV Zug zu Ende. Liga-Direktor Denis Vaucher gibt im Interview…
Am Freitag ging eine spezielle, durch Corona stark beeinträchtigte Saison mit dem Meistertitel des EV Zug zu Ende. Liga-Direktor Denis Vaucher gibt im Interview zu, dass es nicht immer einfach war und er auch mal ins Zweifeln kam.
Der EV Zug beendet eine grossartige Saison mit dem zweiten Meistertitel nach 1998. Es ist ein logischer Erfolg….
Der EV Zug beendet eine grossartige Saison mit dem zweiten Meistertitel nach 1998. Es ist ein logischer Erfolg.
Was sich seit Wochen abgezeichnet hat, ist nun definitiv: David Aebischer verlässt Gottéron trotz einem noch laufenden Vertrag vorzeitig. Der 20-jährige Verteidiger wechselt zu…
Was sich seit Wochen abgezeichnet hat, ist nun definitiv: David Aebischer verlässt Gottéron trotz einem noch laufenden Vertrag vorzeitig. Der 20-jährige Verteidiger wechselt zu den Lakers.
Marc Abplanalp bleibt auch in Sachen Eishockey in der Region: Nach 16 Jahren bei Gottéron spielt der 36-jährige Verteidiger in Zukunft für die Düdingen…
Marc Abplanalp bleibt auch in Sachen Eishockey in der Region: Nach 16 Jahren bei Gottéron spielt der 36-jährige Verteidiger in Zukunft für die Düdingen Bulls.
Die Düdingen Bulls haben im Hinblick auf die kommende Saison mit Loïc Privet vom HC Sierre einen weiteren Freiburger Spieler verpflichtet….
Die Düdingen Bulls haben im Hinblick auf die kommende Saison mit Loïc Privet vom HC Sierre einen weiteren Freiburger Spieler verpflichtet.
Der EV Zug geht im Playoff-Final gegen Genf-Servette dank eines 1:0-Heimsiegs mit 1:0 in Führung. Die Matchwinner heissen Leonardo Genoni und Gregory Hofmann….
Der EV Zug geht im Playoff-Final gegen Genf-Servette dank eines 1:0-Heimsiegs mit 1:0 in Führung. Die Matchwinner heissen Leonardo Genoni und Gregory Hofmann.
default
17.06.21