Spela Pretnar und Renate Götschl bleiben die «Weltcup-Königinnen» von Are. Die Slowenin wiederholte im Slalom genauso ihren Vorjahressieg wie tags zuvor die Österreicherin in…
Spela Pretnar und Renate Götschl bleiben die «Weltcup-Königinnen» von Are. Die Slowenin wiederholte im Slalom genauso ihren Vorjahressieg wie tags zuvor die Österreicherin in der Abfahrt. Sonja Nef stürzte im zweiten Slalom-Lauf spektakulär.
Am Samstag hat City Freiburg das letzte Spiel der dritten Runde bestritten. Und es hat sich einmal mehr bestätigt, was sich seit anfangs Saison…
Am Samstag hat City Freiburg das letzte Spiel der dritten Runde bestritten. Und es hat sich einmal mehr bestätigt, was sich seit anfangs Saison…
15. Runde: TUS Thun – Tafers/Freiburg II 4:4. Allschwil – Bulle 5:3. Basel II – Aesch 4:4. – 16. Runde: Bulle – Tafers/Freiburg II…
15. Runde: TUS Thun – Tafers/Freiburg II 4:4. Allschwil – Bulle 5:3. Basel II – Aesch 4:4. – 16. Runde: Bulle – Tafers/Freiburg II…
(1 Durchgang): 1. Sven Hannawald (De) 192,6 (198). 2. Andreas Widhölzl (Ö) 192,0 (200). 3. Tommy Ingebrigtsen (No) 189,6 (198). 4. Reinhard Schwarzenberger (Ö)…
(1 Durchgang): 1. Sven Hannawald (De) 192,6 (198). 2. Andreas Widhölzl (Ö) 192,0 (200). 3. Tommy Ingebrigtsen (No) 189,6 (198). 4. Reinhard Schwarzenberger (Ö)…
Am internationalen Eurocross 2000 in Diekirch (Lux) belegte Michel Brügger (LATSense) bei den Junioren den 7. Rang: «Ich bin zufrieden. Es hatte sofort vorne…
Am internationalen Eurocross 2000 in Diekirch (Lux) belegte Michel Brügger (LATSense) bei den Junioren den 7. Rang: «Ich bin zufrieden. Es hatte sofort vorne…
Freiburg Olympic – Monthey 88:91 (44:46). Versoix – Union Neuenburg 99:70 (45:23). Vacallo – Boncourt 95:77 (48:34). Lugano – Olympic Lausanne 97:70 (60:30). Riviera…
Freiburg Olympic – Monthey 88:91 (44:46). Versoix – Union Neuenburg 99:70 (45:23). Vacallo – Boncourt 95:77 (48:34). Lugano – Olympic Lausanne 97:70 (60:30). Riviera…
Eine verpatzte Hauptprobe (Quali) deutet vielmals auf eine gelungene Premiere (Play-off) hin. Ein Theaterspruch, auf den die Freiburger nach ihrer blamablen Niederlage am Samstag…
Eine verpatzte Hauptprobe (Quali) deutet vielmals auf eine gelungene Premiere (Play-off) hin. Ein Theaterspruch, auf den die Freiburger nach ihrer blamablen Niederlage am Samstag vor 5485 Zuschauern gegen den Tabellenletzten Langnau hoffen müssen. Ein einziges Tor von Key-Player Daniel Gauthier nach 10 Minuten entschied dieses intensive, aber spielerisch schwache Kehrausspiel. Drei Stangenschüsse waren die einzige offensive Ausbeute der Saanestädter in 60 Minuten.
Der Final in der 76-kg-Klasse zwischen dem Sensler Erwin Eggertswyler und dem Willisauer Asllani Veton war das Attraktivste, was diese Schweizer Meisterschaft im Freistil-Ringen…
Der Final in der 76-kg-Klasse zwischen dem Sensler Erwin Eggertswyler und dem Willisauer Asllani Veton war das Attraktivste, was diese Schweizer Meisterschaft im Freistil-Ringen in Schmitten bot. Bei keinem anderen Kampf kam das Publikum auf den Rängen dermassen in Stimmung.
(10 km): 1. Frode Andresen (No) 23:51 (1 Strafrunde). 2. Pawel Rostowzew (Russ) 9,5 (0). 3. Rene Cattarinussi (It) 19,2 (0). 4. Frank Luck…
(10 km): 1. Frode Andresen (No) 23:51 (1 Strafrunde). 2. Pawel Rostowzew (Russ) 9,5 (0). 3. Rene Cattarinussi (It) 19,2 (0). 4. Frank Luck…
default
26.09.22