Mit Genf-Versoix gastiert heute Abend im Rahmen der NLA-Basketball-Meisterschaft ein Team an der Saane, welches Freiburg Olympic wohl schon mehr entgegenzusetzen haben wird als…
Mit Genf-Versoix gastiert heute Abend im Rahmen der NLA-Basketball-Meisterschaft ein Team an der Saane, welches Freiburg Olympic wohl schon mehr entgegenzusetzen haben wird als das gar bescheidene Neuenburg am Samstag. Trotzdem ist ein Sieg für die heimischen Akteure Pflicht.
Erneuter Wirbel in der Klubleitung des HC Freiburg/Gottéron. Gestern Abend gaben die beiden anfangs Saison neu gewählten Verwaltungsrats-Mitglieder Marcel Grass und André Grüter per…
Erneuter Wirbel in der Klubleitung des HC Freiburg/Gottéron. Gestern Abend gaben die beiden anfangs Saison neu gewählten Verwaltungsrats-Mitglieder Marcel Grass und André Grüter per sofort ihren Rücktritt bekannt.
Die 1.-Liga-Derbys endeten mit den Favoritensiegen von Ärgera gegen Freiburg/Gambach und von Tafers/Schmitten gegen Courtepin….
Die 1.-Liga-Derbys endeten mit den Favoritensiegen von Ärgera gegen Freiburg/Gambach und von Tafers/Schmitten gegen Courtepin.
Einen spannenden Ausgang gab es am Sprint-Skitouren-Wettkampf am vergangenen Donnerstagabend an der «Nocturne de la Berra»….
Einen spannenden Ausgang gab es am Sprint-Skitouren-Wettkampf am vergangenen Donnerstagabend an der «Nocturne de la Berra».
13. Rappo (Boschung) 0:1; 19. Auderset 0:2; 24. Michel (Aeby, Gilomen) 0:3; 30. Homberger (Turuvani) 1:3; 31. Turuvani 2:3; 34. Boschung (Rappo) 2:4; 45….
13. Rappo (Boschung) 0:1; 19. Auderset 0:2; 24. Michel (Aeby, Gilomen) 0:3; 30. Homberger (Turuvani) 1:3; 31. Turuvani 2:3; 34. Boschung (Rappo) 2:4; 45….
Die 1.-Liga-Volleyballerinnen St. Antoni/Heitenried haben im Spitzenkampf Favorit Sitten nach fast zwei Stunden hartem Kampf geschlagen. Überglücklich kehrten die Senslerinenn am Samstag aus dem…
Die 1.-Liga-Volleyballerinnen St. Antoni/Heitenried haben im Spitzenkampf Favorit Sitten nach fast zwei Stunden hartem Kampf geschlagen. Überglücklich kehrten die Senslerinenn am Samstag aus dem Wallis heim. Marly leistete im Derby gegen Freiburg II einiges mehr an Widerstand als in der Vorrunde. St. Antoni/Heitenried und Freiburg II bekleiden gemeinsam mit dem gleichen Satzverhältnis den 2. Platz.
6. Dietrich (Schick) 1:0; 12. Meuwly (Lauber) 2:0; 31. Zosso (Schick) 3:0; 36. Meuwly (Brügger, Lauber) 4:0; 38. Roschi 4:1; 44. Zosso 5:1; 48….
6. Dietrich (Schick) 1:0; 12. Meuwly (Lauber) 2:0; 31. Zosso (Schick) 3:0; 36. Meuwly (Brügger, Lauber) 4:0; 38. Roschi 4:1; 44. Zosso 5:1; 48….
Bösingens 1.-Liga-Volleyballer zeigten in Gerlafingen eine gute Teamleistung und erarbeitete sich gegen die unbequemen Solothurner eine gelungene Revanche für die schmerzvolle Niederlage in der…
Bösingens 1.-Liga-Volleyballer zeigten in Gerlafingen eine gute Teamleistung und erarbeitete sich gegen die unbequemen Solothurner eine gelungene Revanche für die schmerzvolle Niederlage in der Vorrunde. Auch für Murten war der Auswärtssieg über Münsingen wichtig; die Lakers gaben dabei erst den zweiten Satz der Saison ab (42:2).
Mit einem verdienten 4:1-Sieg im Finalspiel gegen den FC Plaffeien gewann der FC Freiburg das 17. Hallenturnier des FC Central. Das erstmals zur Anwendung…
Mit einem verdienten 4:1-Sieg im Finalspiel gegen den FC Plaffeien gewann der FC Freiburg das 17. Hallenturnier des FC Central. Das erstmals zur Anwendung gelangte Play-off-System, ab den Viertelfinals, hat sich nach Ansicht der meisten Trainer und auch der Turnierleitung gut bewährt.
default
09.08.22