Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sprachen lernen und eine Freundschaft aufbauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Urs Büchler und Michel Spicher sind seit ein paar Wochen ein Sprachtandem und treffen sich regelmässig für lehrreiche Unterhaltungen. Büchler möchte sein Französisch verbessern, Spicher sein Schweizerdeutsch. «Es bereitet mir viel Freude, als französischsprachiger Freiburger Schweizerdeutsch zu sprechen», sagt Spicher. Büchler stammt ursprünglich aus Appenzell, wohnte in Winterthur, Zürich und im Tessin. Sein Dialekt sei deshalb ein grosser Mix. «Leider kann ich Michel kein sauberes Senslerdeutsch anbieten», sagt Büchler mit einem Lächeln. Spicher muss schmunzeln und sagt: «Dein Oltener-Bahnhofbuffet-Dialekt finde ich auch schön.»

jp

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema