Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sprinter Pascal Mancini holt Bronze über die 60 Meter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Silvan Wicki (l.) gewann am Samstag Gold über 60 m und löste den drittplatzierten Pascal Mancini (r.) zugleich als Rekordhalter ab.
Keystone/a

Der Freiburger Sprinter Pascal Mancini gewann an den Schweizer Hallen-Meisterschaften in Magglingen die Bronzemedaille über 60 m. Derweil verbesserte Charles Devantay seinen Freiburger Rekord über 400 m.

In der Zeit von 6,69 Sekunden sicherte sich Pascal Mancini am Samstag am ersten Tag der Schweizer Hallen-Meisterschaften in Magglingen im Sprint über 60 m Bronze. Gleichzeitig bestätige der Athlet der FSG Estavayer-le-Lac die Limite für die Hallen-EM in Polen, die er bereits am 8. Februar an gleicher Stelle an einem Meeting unterboten hatte. Gold ging an Silvan Wicki, der in 6,59 Sekunden einen neuen Schweizer Rekord lief, der zuvor von eben diesem Mancini und Cédric Grand (6,60) gehalten wurde. Silber holte Jeff Reais.

Devantay mit neuem Rekord

Gut in Form präsentiert sich auch Charles Devantay. Über die 400 m unterbot er im Vorlauf seinen eigenen Freiburger Rekord um vier Hundertstel und lief in der Zeit von 47,16 Sekunden ins Ziel ein. Damit hat sich der Läufer von der SA Bulle souverän für den Final vom Sonntag qualifiziert.

In der gleichen Serie wie Devantay realisierte David Naki (TSV Düdingen) mit 50,88 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung in der Halle.

Enttäuschung für Vancardo

Nicht wie erhofft auf Touren kam hingegen Veronica Vancardo vom TSV Düdingen. Als eine der Medaillenfavoritinnen gehandelt, verpasste sie über die 400 m in 54,90 Sekunden den Finallauf.

Erfolgreicher verlief der Samstag für Audrey Werro (CA Belfaux), die sich über die 800 m in 2:10,64 Minuten für den Final vom Sonntag qualifizieren konnte.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema