Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Sprung durch die Epochen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Musik im Kulturkeller Gerbestock Kerzers

Das attraktive Programm durchmisst vier Musik-Epochen vom Barock bis zur Moderne. Ausser Bach und Händel stehen Werke – unter anderem zwei Gitarrensoli – von Maurice Ravel, Jacques Ibert, Joaquin Turina, Bela Bartók, Eric Crausaz (Uraufführung) und Mario Castelnuovo auf dem Programm.

Internationale Künstlerin

Carole Collaud begann als Querflötistin. Die Konzertreifeprüfung im Jahr 2001, Konzerte im In- und Ausland (Kanada, Nordamerika, Kalifornien, Deutschland, Istanbul) sind Stationen der jungen Künstlerin. Sie unterrichtet Flöte und Musiktheorie.Der Gitarrist, Posaunist, Pianist, Sänger, Dirigent, Musikpädagoge und Komponist Eric Crausaz hat seine Talente bei grossen Meistern perfektioniert. uguKulturkeller Gerbestock, Kerzers (hinter Blumen Bieri) Freitag, 6. Oktober, 20 Uhr.

Mehr zum Thema