Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SRG Freiburg bringt Bücher ins Grosse Moos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

SRG Freiburg feiert den 25. Geburtstag und besuchte in diesem Rahmen Kerzers und das Grosse Moos. Ueli Johner, Vorstandsmitglied von SRG Freiburg und exzellenter Kenner des Grossen Mooses, und Luzia Stettler von Radio SRF begleiten zahlreiche Interessierte auf zwei Touren mit dem Pneubähnli von Wieland durch Kerzers und das Grosse Moos. Bereits am Bahnhof konnte Ueli Johner die Besucher auf Besonderheiten hinweisen. Etwa auf das Stellwerk oder die Passerelle und die besondere Kreuzung vor dem Bahnhof. Er macht die Mitfahrenden darauf aufmerksam, dass die Erde zuerst noch hell ist, jedoch nach der nächsten Abzweigung bereits die typische schwarze Farbe hat, wie man sie vom Grossen Moos kennt.

Beim Biotop Krümmi wird Halt gemacht. Es gibt Speckkuchen und Nidlechueche. Luzia Stettler kommt aus Cordast und ist seit rund 27 Jahren beim Schweizer Radio. Mit Begeisterung spricht sie über die von ihr vorgestellten Bücher und über ihre Radioarbeit. Eine ganz spezielle Begegnung erlebte sie mit der Autorin Auma Obama: «Ganz klar sagte mir die Schwester von Barack Obama, dass sie nicht über ihren Bruder sprechen wolle. Und doch flossen im Lauf des Gesprächs einige Aussagen über ihren Bruder ein.»

Viel zu schnell ist der Ausflug ins Moos und in die Literatur zu Ende. Dank der Bücherliste von Luzia Stettler ist für weiteren Lesestoff gesorgt.

Mehr zum Thema