Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

St.-Nikolaus-Märit in Alterswil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der St.-Nikolaus-Märit in Alterswil geht bereits seiner 10. Austragung entgegen. Was vor 10 Jahren im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums der Pfarrei Alterswil als einmaliger Anlass vorgesehen war, gehört jetzt schon fast zur Tradition. Der diesjährige Markt findet am Samstag, 6. Dezember statt. Er ist ein gemütlicher Treffpunkt für Jung und Alt aus nah und fern.

38 Stände
mit reichhaltigem Angebot

38 Stände von Ortsvereinen, Gewerblern sowie Hobbykünstlern werden dem Dorfplatz bei der Kirche ein ganz besonderes Bild verleihen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich wiederum auf ein reichhaltiges Angebot an Geschenkartikeln und Verpflegungsmöglichkeiten freuen. Besonders erwähnt sei auch der Streichelzoo, das Harassenklettern, das Kinderkarussell, das Show-Airbrushen sowie die musikalischen Darbietungen einer Schulklasse in der Kirche und der Musikgesellschaft auf dem Märitplatz.

Den Abschluss des Märits bilden beim Einnachten der St.-Nikolaus-Umzug durchs Dorf auf den Märitplatz und die anschliessende Kinderbescherung.

Mehr zum Thema