Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

St. Paul AG kündigt Vertrag mit Publicitas

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Kündigung des Vertrages mit der Publicitas AG begründet die St. Paul AG mit dem Willen zur Rationalisierung. Vom Entscheid, die Inserateverwaltung selber zu führen, sind nebst der Tageszeitung «La Liberté» auch «La Gruyère» und «Le Messager» betroffen.

Der bestehende Vertrag mit der Publicitas endet per 1. Januar 2013. Das Unternehmen, zu dem die Druckerei, ein Zeitungs- und ein Buchverlag sowie Buchhandlungen gehören, hebt in einer Mitteilung die geleistete Arbeitsqualität der Freiburger Publicitas hervor. Die St. Paul AG wünscht, die Zusammenarbeit mit Publicitas im Bereich spezifischer Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.uh

Mehr zum Thema