Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Murtner Buess AG

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Firma Buess AG verarbeitet Steine im Murtner Merlachfeld. Doch die Tätigkeit ist in dieser Zone laut Bundesgerichtsentscheid illegal, weil es sich bei einem Steinverarbeitungsbetrieb nicht um ein sogenannt «stilles Gewerbe» handelt. Denn das ist für diese Zone laut dem Quartierplan Merlachfeld vorgeschrieben. Weil das Unternehmen seine Arbeit trotz zwei Verfügungen des Oberamts des Seebezirks weiterführt, hat die Staatsanwaltschaft nun ein Strafverfahren eingeleitet. Auch ein Verwaltungsverfahren läuft gegen die Firma.

Gleichzeitig unternimmt das Unternehmen den Versuch, ihren Bau von 2012 zu legalisieren: Die Buess AG hat ein neues Baugesuch eingereicht. Darin ersucht die Firma um eine Ausnahmebewilligung – denn, auch wenn sie Zugeständnisse machen und gewisse Arbeiten auslagern will, als «stilles Gewerbe» würde sie wohl immer noch nicht gelten.

emu

Bericht Seite 2

Meistgelesen

Mehr zum Thema