Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Staatsrat empfing Schüler zu Klimagespräch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der Aula des Kollegiums Heilig Kreuz in Freiburg kam es gestern zum Gipfeltreffen zwischen einer Delegation des Staatsrats und Vertretern der Klimastreiks. Thema der öffentlichen Debatte waren die Forderungen der Schülerinnen und Schüler an die Kantonsregierung zur Reduktion der Klimaerwärmung. Zum Treffen kam es, weil dies eine Resolution des Grossen Rats verlangt hatte. Einig waren sich die Schülerinnen und Schüler mit den Politikern darin, dass das Klimaproblem dringlich ist. Über den Weg, wie die Massnahmen umgesetzt werden müssen und in welchem Tempo, herrschten indes nicht die gleichen Vorstellungen. Beide Seiten sind jedoch an einer Zusammenarbeit interessiert.

rsa

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema