Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Staatsratspräsident

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit Olivier Curty (CVP) und Jean-François Steiert (SP) sitzen zwei neue Staatsräte in der Freiburger Kantonsregierung. Der Freisinnige Maurice Ropraz, der in diesem Jahr als Staatsratspräsident amtet, will die beiden in das Gremium integrieren und einen Teamgeist aufbauen; dabei hofft er auch auf neue Ideen der beiden.

Ropraz’ Motto für 2017: «Gemeinsam verantwortlich für die Zukunft.» Damit will er auch Behörden sowie Bürgerinnen und Bürger ansprechen. «Bevor man etwas vom Staat verlangt, sollte man auch seinen Beitrag an die Gemeinschaft leisten», sagt Ropraz im Interview mit den FN. Er wünscht den Freiburgerinnen und Freiburgern ein Lächeln fürs 2017: «Mit Humor kann man manche heikle Situation entschärfen.»

njb/Bild Alain Wicht

Interview Seite 2

Mehr zum Thema