Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Staatsratswahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anne-Claude Demierre (SP), Marie Garnier (Grüne), Jean-François Steiert (SP) und Stéphane Peiry (SVP) sind die vier Kandidatinnen und Kandidaten für die drei noch nicht vergebenen Sitze im Staatsrat. Der SVP-Zentralvorstand hat gestern einstimmig entschieden, nur ihren Kandidaten auf die bürgerliche Liste für den zweiten Wahlgang zu setzen. Gemäss der Vereinbarung der Bürgerlichen muss sich FDP-Kandidat Peter Wüthrich zurückziehen. Die SP entschied gleichzeitig, Ursula Schneider Schüttel aus dem Rennen zu nehmen. Die Grünen bestätigten Marie Garnier als dritte Person auf der linken Liste.

uh

Berichte Seiten 4 und 5

Mehr zum Thema